Quinoabowl

mit Brokkoli und Champignons

vegetarisch
60 Minuten
mittel

Zutaten

  • 1 Flasche
    Sylter Salatfrische 250ml
  • 100g
    Quinoa
  • ½
    Rotkohl
  • 150g
    Champignons
  • 1
    Brokkoli
  • 2
    Limetten
  • 3
    rote Zwiebeln
  • 4EL
    Sonnenblumenkerne
  • 1 Handvoll
    Koriander
  • Salz/Pfeffer
  • Currypulver
  • Öl

Zubereitung

  • 1. Schritt

    Ofen auf 180°C Oberhitze vorheizen. In einem Topf Quinoa nach Packungsanleitung kochen. Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Einen kleinen Topf mit etwas Wasser aufstellen, den Saft einer Limette dazu geben und die Zwiebelringe darin glasig dünsten und zur Seite stellen.

  • 2. Schritt

    Den Rotkohl vierteln, den Strunk entfernen und so dünn wie möglich runter schneiden. Anschließend mit dem Saft einer Limette und einer guten Prise Salz kräftig durchkneten und etwas ziehen lassen.

  • 3. Schritt

    Die Champignons und den Brokkoli in einer Schüssel mit Öl, Currypulver und Pfeffer marinieren und auf das Backblech legen (10-15 Minuten backen).

  • 4. Schritt

    Nun Quinoa in Schüsseln füllen und mit Brokkoli, Champignons, Rotkohl und Zwiebeln belegen. Mit Koriander, Deiner Sylter und Sonnenblumenkernen toppen und servieren.

Schmeckt auch
sehr gut!

Folge der
Vielfalt!

Wie du uns findest?

Cool.

In einem Kühlregal in Deiner Nähe!

In diesen Märkten
Deutschlandweit erhältlich*

*Das Sortiment kann je nach Standort und Markt variieren.

Nichts mehr verpassen!

Melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an und hol Dir die Frische in Deinen Posteingang!